Graduiertenschule Sprache und Literatur München
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

International Advisory Board

Die Graduate School Language & Literature Munich ist auf der Ebene der Klassen und assoziierten Promotionsprogramme mit zahlreichen renommierten Universitäten und Einrichtungen international vernetzt: Cotutelle-Abkommen, Kooperationen und Austauschprogramme eröffnen dem wissenschaftlichen Nachwuchs internationale Kontakte.

Auf der globalen Ebene wird die Graduate School von einem Gremium international anerkannter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beraten. Zu den Aufgaben dieses International Advisory Boards gehört es, die Fakultät bei zentralen Fragen einer exzellenten Nachwuchsförderung zu unterstützen. Dazu zählen die fachwissenschaftliche Entwicklung der Graduiertenschule, ihre internationale Sichtbarkeit sowie die Gestaltung ihres Qualifikationskonzepts und ihrer Qualitätsstandards.

Dem International Advisory Board gehören sechs Mitglieder an:

Klasse für Sprache/Class of Language

  • Prof. Fernando Zúñiga, Universität Bern, Department of Linguistics
  • Prof. Pier Marco Bertinetto, Scuola Normale Pisa

Klasse für Literatur/Class of Literature

  • Prof. Thomas Y. Levin, Princeton University, Department of German
  • Prof. Elisabeth Strowick, New York University, Department of German

Klasse für Didaktik der Sprachen/Class of Language Education

  • Prof. Diane Larsen-Freeman, University of Michigan, School of Education

Klasse für Kulturgeschichte /Class of Culture and Cultural History

  • Prof. Michael Kimmage, The Catholic University of America, Washington DC, Department of History